Dr. Britta Behm / Dr. Christian Berthold Hochschulkurs Strategieentwicklung

|
All materials on our website are shared by users. If you have any questions about copyright issues, please report us to resolve them. We are always happy to assist you.
 16 views
of 20

Please download to get full document.

View again

Description
Beispiele von erfolgreichen Strategien an Hochschulen . Dr. Britta Behm / Dr. Christian Berthold Hochschulkurs Strategieentwicklung Bielefeld, 22. Januar 2010 . Beispiel 1: Universität St. Gallen. Einige Fakten. 1898 gegründet als Wirtschaftsakademie 1963 Neubau , 1.150 Studierende
Share
Transcript
Beispiele von erfolgreichen Strategien an Hochschulen Dr. Britta Behm / Dr. Christian BertholdHochschulkurs StrategieentwicklungBielefeld, 22. Januar 2010 Beispiel 1: Universität St. GallenHochschulkurs Strategieentwicklung | Berthold / Behm | 22.01.10Einige Fakten
  • 1898 gegründetalsWirtschaftsakademie
  • 1963 Neubau, 1.150 Studierende
  • 1976 alleinigeTrägerschaftKanton St. Gallen
  • 2008
  • 6.000 Studierende
  • 164 Mio Franken (110 Mio €)
  • davon > 50 % Eigenfinanzierung
  • BeitragKanton: 31,5 Mio Franken (21,2 Mio €)
  • 71 Professuren
  • 40 Institute
  • ZumVergleich: ETH Zürich: 1.254 Mio Franken252 Mio Drittmittel (20% )Hochschulkurs Strategieentwicklung | Berthold / Behm | 22.01.101993 – 1999 Rektor Fischer
  • Profilschärfungvorangetrieben
  • AufwertungForschung
  • Ziel: in einigen Gebieten zur weltweiten Spitze gehören
  • Internationalisier-ungvorangetrieben
  • zu dieser Zeit noch innovativ
  • heute 150 Partnerschaften
  • Weiterbildungausgebaut
  • Gründung Weiterbildungszentrum
  • Hochschulkurs Strategieentwicklung | Berthold / Behm | 22.01.101999 – 2005 Rektor Gomez
  • ReformbedarfderLehre
  • ForsetzungderbisherigenLinien
  • Lehre
  • Top-down-Prozess mit starker Beteiligung
  • Kommission Neukonzeption Lehre
  • neues Leitbild Lehre
  • Umstellung auf BA / Ma 2001
  • 3-Säulen-Ansatz
  • Kontakt- / Selbst- / Kontext-Studium
  • Prionierarbeit in der Schweiz
  • hohe Aufmerksamkeit international
  • AACSB-Akkreditierung
  • 2004
  • erste in der Schweiz
  • Hochschulkurs Strategieentwicklung | Berthold / Behm | 22.01.10ab 2005 Rektor Mohr
  • ForsetzungderbisherigenLinien (Forschung, innovative Lehre, Weiterbildung)
  • Fundraising
  • Executive School
  • 2005 gegründet
  • selbsttragend
  • 2 Forschungs-schwerpunkte
  • „Work, AgeingandWelfare“
  • „WealthandRisk“
  • Alumni-HSG-Beirat
  • 2007 gegründet
  • EröffnungExecutive Campus
  • 2008
  • mit u.a. 14 Mio. SFr. Spenden
  • Hochschulkurs Strategieentwicklung | Berthold / Behm | 22.01.10Beispiel 2: Freie Universität Berlin (FU)Hochschulkurs Strategieentwicklung | Berthold / Behm | 22.01.10Ausgangslage – FU Berlin
  • 1948 gegründetmiteinerklarenpolitischenBotschaft
  • bis zur "Wende" einzige Volluniversität Berlins
  • nach 1968 erheblicher Imageverlust
  • nach 1989 zusätzlich Legitimationsverlust
  • extrem verkrustete Strukturen
  • starker Einfluss der Parteipolitik (etwa Konzil)
  • Beitrag zur Konsolidierung der HU (finanziell + intellektuell)
  • Berlin stand und steht unter großem Sparzwang
  • hat etwa ein Drittel aller Stellen an den drei Unis gestrichen
  • Beispiel 2: Freie Universität Berlin Hochschulkurs Strategieentwicklung | Berthold / Behm | 22.01.10Reformschritte seit 1998Entscheidungs-strukturen
  • Erprobungsmodell
  • Klare Kompetenzenzurordnung
  • Entpolitisierung der Gremien
  • Stärkung der Funktionsträger(innen)
  • 1998 …EffizientererMitteleinsatz
  • Kostenrechnung (SAP)
  • Verbesserung interne Transparenz
  • Doppelhaushalte -> Vierjahreshaushalte
  • 1999 …Internationali-sierung 2003
  • Umstellung auf BA / MA
  • SAP Campusnet
  • Internationale Netzwerke
  • Off ShoreCampi in Peking, New Dehli, NY, Mokau, Brüssel
  • 2003 …Hochschulkurs Strategieentwicklung | Berthold / Behm | 22.01.10Reformschritte seit 1998Strukturplanung
  • Erhebliche Einsparungen
  • Abgestimmte Pläne mit den anderen Universitäten
  • Klare Fokussierungen
  • Basis für neuen Steuerungsansatz (ZV, Controlling …)
  • 2004 …Qualitäts-management (FUQM)
  • Integration in Steuerungskonzept
  • Starker Management-Impuls im QM
  • Klare Orientierung an Zielen
  • quantitative und qualitative QM-Verfahren
  • 2003 …Hochschulkurs Strategieentwicklung | Berthold / Behm | 22.01.10Erfolge+ 26 %
  • Drittmittel/Prof. 2001 – 2005:
  • + 15 %
  • Promotionen/Prof. 2001 – 2005:
  • + 45 %
  • DFG-Bewilligungen/Prof. 2003 – 2006:
  • 3 Cluster
  • 6 Gr-Schools
  • Dritte Linie
  • Exzellenz-Initiative 2007
  • Hochschulkurs Strategieentwicklung | Berthold / Behm | 22.01.10Kritische ErfolgsfaktorenKrise (Sinnkrise, Imagekrise…)Außendruck (extreme Sparauflagen)Reformerisches Umfeld / politischer RahmenStrategischer Manager Hochschulkurs Strategieentwicklung | Berthold / Behm | 22.01.10Beispiel 3: Folkwang Hochschule EssenHochschulkurs Strategieentwicklung | Berthold / Behm | 22.01.10Ausgangslage
  • Musik- und Kunsthochschulengenerell
  • sehrelitär, hochselektiv
  • gewisse ‘Tradition in Unprofessionalität’
  • 1927 gegründet (“Folkang-Idee” – spartenübergeifendeZusammenarbeit in Musik, Tanz, Theater)
  • 2000: hoheUnzufriedenheit
  • Partikularinteresen
  • ineffektiveStrukturen
  • zugeringeInterdisziplinarität
  • Bologna drohte
  • Außenstandorte
  • Beispiel 3: Folkwang Hochschule EssenHochschulkurs Strategieentwicklung | Berthold / Behm | 22.01.102000 Refomrprozess
  • NeuesRektoratmiteigenemProgramm(“entgrenztesDenken”)
  • Prozess-Idee
  • Offener Prozess der Neuausrichtung
  • sehr partizipativ
  • Stellenmoratorium
  • 2000Zukunftswerkstatt
  • als Auftakt, 2 Tage, 250 Teilnehmer(innen)
  • enorme Kreativität
  • Projektdesignn und Arbeitsaufträge
  • 12/2000Projektstruktur
  • fünf Stränge / AGs
  • Leitbild/ Profil, Lehre, Organisation, Verwaltung, Kommunikation / Identifikation
  • 1/2001Hochschulkurs Strategieentwicklung | Berthold / Behm | 22.01.102000 RefomrprozessLeitbild
  • 8-wöchiger Prozess
  • „Musikhochschule des Ruhrgebiets“
  • + interne Botschaften
  • 2/2001Profil
  • Übersetzung in Elemente des neuen Profils
  • und in neue Stellenkonzeption (Profs)
  • = Plan der Umwidmungen
  • 3/2001Krise
  • Aufruhr gegen Prozess und Begleitung
  • Extreme Belastungsprobe
  • Kommunikation (Hearings….)
  • 4/2010Senatsbeschluss
  • Einsetzung 14 AGs
  • Abarbeitung inhaltlicher Reformschritte
  • Senatsbeschluss -> 14 AGs
  • 7/2001Hochschulkurs Strategieentwicklung | Berthold / Behm | 22.01.102000 RefomrprozessWechselndeProzesschritte
  • Vollversammlungen
  • Klausurtagungen AG-Leiter
  • Senat Grundsätze
  • Einrichtung Stellenpalnkommission
  • 10/01-2/02Mitwirkung
  • Rektorat
  • Fachbereiche
  • Senatskommisionen
  • Auswärtige Expertenkommissionen
  • 1-6/2002Senat
  • nimmt Zwischenberichte entgegen
  • Beschließt Ordnungen
  • 7/2002Ministerium
  • Zieht Musikkommission des Landes zu Rate
  • prüft, modifiziert und genehmigt
  • 10/2002Hochschulkurs Strategieentwicklung | Berthold / Behm | 22.01.10Reformschritte seit 1998Entscheidungs-strukturen
  • Erprobungsmodell
  • Klare Kompetenzenzurordnung
  • Entpolitisierung der Gremien
  • Stärkung der Funktionsträger(innen)
  • 1998 …EffizientererMitteleinsatz
  • Kostenrechnung (SAP)
  • Verbesserung interne Transparenz
  • Doppelhaushalte -> Vierjahreshaushalte
  • 1999 …Internationali-sierung 2003
  • Umstellung auf BA / MA
  • SAP Campusnet
  • Internationale Netzwerke
  • Off ShoreCampi in Peking, New Dehli, NY, Mokau, Brüssel
  • 2003 …Hochschulkurs Strategieentwicklung | Berthold / Behm | 22.01.10Erfolge
  • Gewinne bei der Neugliederung in NRW
  • Reformkonzepte bei BA/MA
  • Bedeutungszuwachs in NRW
  • Zentrale Rolle bei Kulturhauptstadt 2010
  • Hochschulkurs Strategieentwicklung | Berthold / Behm | 22.01.10Beispiele von erfolgreichen Strategien an Hochschulen Dr. Britta Behm / Christian BertholdHochschulkurs StrategieentwicklungBielefeld, 22. Januar 2010
    Related Search
    We Need Your Support
    Thank you for visiting our website and your interest in our free products and services. We are nonprofit website to share and download documents. To the running of this website, we need your help to support us.

    Thanks to everyone for your continued support.

    No, Thanks
    SAVE OUR EARTH

    We need your sign to support Project to invent "SMART AND CONTROLLABLE REFLECTIVE BALLOONS" to cover the Sun and Save Our Earth.

    More details...

    Sign Now!

    We are very appreciated for your Prompt Action!

    x